zum Thema "Gut beHÜTEt" &  wrapped warm with rare silk scarves and warmest coats ;-) and lovely accessories presented by Gabriella

zum Thema "RUSSIAN STYLE" &  wrapped warm with rare silk scarves presented by Gabriella

zum Thema "Shoes & Accessoires" when its cold outside ;-)  presented by Gabriella

zum Thema SILK TIES:  "Früh übt sich wird ein wahrer Meister und Gentleman werden...." ;-)

Artist Statement

Warum male ich florale Ornamente im 21. Jahrhundert?

Eine Pflanze symbolisch gesehen ist das Gegenteil einer Maschine.

Es ist frei,wachst nicht nach Befehl oder nach Profit,-sondern wachst nach ihre innere

Autonomie,sehr wohl aber systematisch--wie uns die Blattlehre,also Phyllotaxis erklärt.

Es blüht von Lebensbejahung und Freude, wenn es ihm gut geht;

Ihre Schönheit ist zwecklos;regional prägend,suverän,und es hat seine Laune -mal auch über

die Grenzen zu wachsen.

Es lässt sich nicht hetzen,und wenn die Umgebung ungünstig ist,stirbt lieber.

Es gibt aber auch welche,die trotz harte Bedingungen stark genug sind mit Blüten zu

widerstand zu zeigen,sich weiterfortzupflanzen,und von Jahr zu Jahr wiederzukommen.

Das Ornament weist auf natürliche Gesetze hin,die wir nicht ohne Weiteres brechen

können,weist auf die Schöpfung,aber auch auf die Liebe hin; auf eine Artenvielfalt,Farben

und Formenreichtum; durch ihre innere Rhytmik berührt die Leidenschaft in den

Herzen,damit symbolisiert es letztendlich die Freiheit.

Die Ranken sind wild aber trotzdem harmonisch und beweglich; ihre üppige Schönheit,die

pulsierende Rhytmus wie auch in der Musik ist eine unerschöpfliche Quelle der Energie und

Erneuerung.

„Erst wenn der letzte Baum gerodet,der letzte Fluß vergiftet,der letzte Fisch gefangen

ist,werdet ihr feststellen“ dass die Kunst hätte mehr auf die Natur reflektieren müssen.

Mag. Gabriella Kopias, 2016

 

 

 

 

 

"BeS(ch)WINGtes" Einkaufserlebnis mit Inspiration erleben konnten Sie ......

 am Donnerstag, 15. September 2016 

ab 17.00 Uhr

 

Verantwortlich für Sing und Swing  ;-) ist SASHA PLONER Delta Blues

 

"Die rauhe Blues  Stimme  im 20-er  Jahr Stil kombiniert mit der eleganten Kleidung und der Art Deco  Gitarre  wird im sich wunderbar in das Vintage Geschäft einfügen! In diesem Sinne wünscht Ihnen Sasha Ploner viel Vergnügen bei der musikalischen Zeitreise und ich freue mich auf 

auf Kommen!"

 

 

 

 

Sasha Ploner ist der Mann aus Wien, der mit seiner authentischen Bluesstimme, seinen historischen Gitarren und der originalgetreuen Kleidung in die Welt des 1920er und 1930er Delta (Solo) und City (Trio) Blues entführt...

Er interpretiert gesanglich und gitarrentechnisch auf eindrucksvolle Weise viele verschiedene Stile mit Respekt vor den Meistern ohne jedoch sklavisch zu kopieren.

Seine zahlreichen Auftritte in renommierten Musiklokalen in Österreich, wie Jazzland, Tunnel, Radiokulturhaus, Davis - um nur einige zu nennen - und in Deutschland, wie Stagger Lee oder Bar Nou in Berlin, zeigen, wie Sasha Ploner mit seinem umfangreichen Programm sein Publikum zu begeistern vermag.

Legendär auch sein Auftritt mit Jeremy Spencer beim Amistar Resofest 2011 im tschechischen Kladno und bei einem der größten Jazzfestivals in Österreich, Most & Jazz.

zum Thema "Love is in the Air" Valentinstagskonzert mit Gabriella Kopias und Francois Gilbeaud